Employer Branding ist ein Mittel, um gute Mitarbeiter zu finden

Die Suche nach guten Mitarbeitern ist eine der wichtigsten Bereiche in einem Unternehmen. Um Mitarbeiter zu finden, die zum Unternehmen passen und so den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen, müssen Firmen für die Bewerber attraktiv sein. Um sich von anderen Firmen abzuheben und so aussichtsreiche Bewerbungen zu bekommen, nutzen einige Firmen das Employer Branding. Durch die Verknappung von qualifizierten Personal gewinnt das Employer Branding an Bedeutung. Mehr auf Dvinci.de.

Mitarbeiter mit speziellen Maßnahmen gewinnen
Um Mitarbeiter zu finden und dauerhaft zu halten, werden beim Mitarbeiter Employer Branding verschiedene Strategien angewandt. Die Firma wird beworben und als sehr mitarbeiterfreundlich in der Öffentlichkeit gezeigt. So will man sich von anderen Mitbewerbern abheben, um so die interessanteren Bewerbungen zu erhalten. Um einen Bewerber für ein Unternehmen zu gewinnen, sollte man die Wünsche eines Arbeitnehmers kennen und diese erfüllen. Ein angemessenes Gehalt und gute Aufstiegschancen sind für viele Arbeitnehmer ein Kriterium der Firma treu zu bleiben. Auch der Zusammenhalt der Kollegen machen einen Arbeitsplatz attraktiv und die Gefahr, dass Mitarbeiter zur Konkurrenz abwandern ist so geringer. Es ist wichtig das die positiven Attribute der Firma auch in der Öffentlichkeit bekannt sind. Das kann über Werbung erreicht werden, statt eines der Produkte zu bewerben, werden die Vorzüge als Arbeitgeber hervorgehoben. Es sollten aber keine falschen Hoffnungen bei Bewerbern geweckt werden, sonst ist es möglich, dass der Bewerber sehr schnell abspringt. Das Employer Branding muss glaubwürdig bleiben, nur dann sind die Mitarbeiter motiviert. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, für einen tollen Arbeitgeber zu arbeiten ist die Motivation höher und die Effizienz der Mitarbeiter steigt. Das Employer Branding ist also nicht nur bei der Suche nach Bewerbern von Vorteil, sondern auch im laufenden Geschäft.

Möglichkeiten das Employer Branding durchzuführen
Das Employer Branding kann von der Personalabteilung in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung entwickelt werden, oder auch von einer Agentur, die auf diese Art von Mitarbeiterbeschaffung spezialisiert ist. Eine Agentur hat Erfahrung und kann mit Wissen in diesem Bereich aufwarten.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.