Vermittlungsportal für Anwälte: anwaltssuche.de

www.anwaltssuche.de

www.anwaltssuche.de

Die Anwaltssuche kann sich für Kläger und Beklagte als durchaus schwierig darstellen: Anwälte dürfen für sich nicht massiv werben. Die Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis wandeln sich zu Expertenmeinungen. Doch leider fehlt auch dort das entsprechende Fachwissen oder der eigene Rechtsfall war vollkommen anders gelagert.

Schnelle Hilfe aus dem Internet?

Die Suche im Internet kann der Suche im Branchenbuch auf erstaunliche Weise ähneln: viele Anwälte auf einen Blick. Für welches Rechtsgebiet Spezialisierungen vorliegen, ist nur mühsam in Erfahrung zu bringen. Der rechtsunkundige Klient fühlt sich schnell überfordert. Dabei kann die richtige Wahl des Rechtsvertreters maßgeblich für einen eventuellen Prozessausgang sei. Besser noch, wenn es ihm gelingt, eine außergerichtliche Entscheidung im Interesse seines Klienten herbeizuführen. Dazu gehören nicht nur umfassende Rechtskenntnisse, sondern auch das Wissen um die vorherrschende Rechtsauslegung an den Gerichten. Ein Anwalt mit Ortskenntnissen kann vorteilhaft sein.

Vermittlungsportale und die Qual der Wahl

Während sich der Klient einer mühevollen Suche nach dem passenden Anwalt gegenübersieht, stehen Rechtsanwälte vor einem gleichfalls unüberschaubaren Markt der Mitbewerber. Nur allzu häufig erhält derjenige den Zuschlag, dem es gelingt, möglich effektiv auf sich aufmerksam zu machen. Tatsächlich bleibt es jedoch den Anwälten aus dem TV überlassen das Verfahren mit Effekten für sich zu entscheiden. Effizienz besitzt in der Realität einen bedeutend höheren Stellenwert. Die beginnt schon bei der Suche: Unter www.anwaltssuche.de finden Klienten eine übersichtliche Auswahl an Fachanwälten in ihrem Einzugsgebiet, die sich durch Spezialisierungen empfehlen.

Vorteile für beide Seiten

Die Anwaltssuche umfasst keine weiteren Dienstleistungen mit Ausnahme der Vermittlung von Rechtsvertretern. »Fertiglösungen« wie der Download von vorformulierten Datensätzen oder eine umfangreiche Sammlung von Rechtsvorschriften sind kein Teil des Angebots. Es geht allein um die Vermittlung eines Anwalts oder Beraters mit Fachkenntnissen auf den nachgefragten Gebieten. Dafür hat der Suchende eine überschaubare Eingabemaske zu füllen und erhält sofort die Kontaktdaten eines Anbieters, der sich dafür profilieren konnte. Eine Kurzbeschreibung erlaubt es, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Suchende, die sich bei der Zuweisung von Rechtsgebieten und Tätigkeitsfeldern unsicher fühlen, steht eine umfassende Erläuterung der Rechtsgebiete zur Verfügung. Das ermöglicht die Wahl der zutreffenden Begriffe auch für den Laien.

Fachanwälte und Rechtsvertreter hingegen genießen den Vorteil, dass für jedes Fachgebiet und für jeden Ort – in Ballungsräumen für jeden Ortsteil – nur ein Anwalt in die Auswahl kommt. Eine Konkurrenzsituation wie sie auf anderen Portalen oder bei der herkömmlichen Suche häufig entsteht, entfällt. Für mögliche Interessenten bedeutet dies allerdings auch: Wer sich zuerst eintragen lässt, erhält den Zuschlag. Im Vordergrund steht das zeitnahe Zusammenbringen von Experten und Ratsuchenden. Mit wenigen Klicks zum perfekten Matching.

 

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

Kommentare sind geschlossen.