Archiv für die Kategorie ‘Ausbildung’

Hohe Weiterbildungkosten? Diese Fördertöpfe bietet der Bund

4.200 Euro? Entsetzen breitet sich im Gesicht von Janina Möller aus. Das lässt das Budget der 23-jährigen Marketingkauffrau nicht zu. Dabei würde sie zu gerne in einem Fernlehrgang ihren Fachwirt erwerben. Den muss sie sich dann wohl leider abschminken, bedauert die junge Frau. Wie soll sie das Geld auch zusammenkratzen? Janina Möller ist nicht die […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Arbeit muss in Zukunft mehr Sinn machen

Wie die Generation Y den Arbeitsmarkt revolutioniert „Lehrjahre sind keine Herrenjahre!“ und „Arbeit adelt!“, hinter diesen althergebrachten Weisheiten steckt ein Arbeitsverständnis, das in der heutigen Arbeitswelt immer weniger zutrifft. Gerade junge Arbeitnehmer, die noch an der Schwelle des Berufslebens stehen, verlangen mehr: von der Arbeit, von ihrem Arbeitgeber, von ihrem Leben. Gero Hesse, Leiter der […]

Diesen Artikel weiterlesen »

Nachdiplomstudiengänge für die Business-Karriere

Lebenslanges Lernen gewinnt heute immer mehr an Bedeutung, denn Wissen veraltet immer schneller. Das gilt insbesondere für Fachkenntnisse, die irgendwann einmal in der Ausbildung oder im Studium erworben wurden. Wer im Beruf erfolgreich sein und Karriere machen will, kommt deshalb nicht darum herum, sich kontinuierlich weiterzubilden. Besonders angesehen sind Masterabschlüsse wie der Executive Master of […]

Diesen Artikel weiterlesen »