Weltrekord als Unternehmens-Tool

Rekordhalter sind im Business gerne mal vorne

Für Unternehmen ist es nicht immer einfach, die Vorteile der eigenen Produkte und Dienstleistungen der Öffentlichkeit oder auch nur den eigenen Mitarbeitern zu präsentieren. Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn ein von Guinness World Records offiziell beglaubigter Weltrekord angeführt werden kann.
Guinness World Records gilt seit über 60 Jahren weltweit als Autorität in Sachen Rekorde. Das britische Unternehmen hat in dieser Funktion bereits zahlreiche Firmen und Marken dabei begleitet, wie sie beeindruckende, witzige und vor allen Dingen unternehmerisch vorteilhafte Rekordversuche gewagt haben. Ob Kunde, Mitarbeiter, Vertriebs- oder Geschäftspartner – der Faszination eines spielerischen Rekordversuchs mit seriösem Ergebnis vermag sich kaum jemand zu entziehen! „Weltrekord als Unternehmens-Tool“ weiterlesen

Tipps für’s Vorstellungsgespräch – so klappt’s mit dem neuen Job!

Vorstellungsgespräch
Bildinfo: Unsere Tipps für’s erfolgreiche Vorstellungsgespräch
Bildrechte: Orizon GmbH
  • Gute Vorbereitung ist alles
  • Seien Sie bescheiden, aber selbstbewusst
  • Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen

Wenn Sie zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen werden, haben Sie schon den ersten Punktsieg erreicht: Sie haben den Arbeitgeber mit Ihren Bewerbungsunterlagen neugierig gemacht und sich in Papierform gut präsentiert. Jetzt müssen Sie sich nur noch beim Bewerbungsgespräch unter Beweis stellen. Kein Grund, nervös zu werden! Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich am besten auf Ihr Vorstellungsgespräch vorbereiten und wie Sie sich während des Gespräches verhalten sollten. „Tipps für’s Vorstellungsgespräch – so klappt’s mit dem neuen Job!“ weiterlesen

BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung

Datenverschlüsselung
Datenverschlüsselung (Bildrechte: Markus Spiske)

Die Leitsätze bieten Regierungen einen Rahmen für die Bewertung von Gesetzgebungsvorschlägen zur Verschlüsselung

BRÜSSEL/BERLIN — 23. Februar 2017 —  Im Bemühen um die Unterstützung der EU-Minister bei ihren Beratungen über die Ausgewogenheit zwischen Verbraucherdatenschutz und Netzwerksicherheit veröffentlichte die BSA | The Software Alliance neue Verschlüsselungsgrundsätze zur Analyse der entsprechenden Rechtsvorschriften und politischen Gesetzgebungsvorschlägen. Durch Berücksichtigung der Bedürfnisse und Anforderungen aller Seiten zielen diese Verschlüsselungsgrundsätze darauf, für Gesetzgeber und alle anderen Interessengruppen eine gemeinsame Grundlage in der Diskussion über Verschlüsselung zu schaffen.
„BSA | The Software Alliance veröffentlicht neue Grundsätze zur Datenverschlüsselung“ weiterlesen

MobileIron gründet neue Division für das Internet der Dinge

Internet of things
Internet of things

Santhosh Nair leitet IoT R&D; Produkteinführung im Laufe des Jahres

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien/USA und München, Deutschland,  22. Februar 2017 — MobileIron (NASDAQ:MOBL), das Sicherheitsbackbone für modernes Computing, gibt heute die Gründung einer Division für das Internet der Dinge (IoT) bekannt; die neue Division hat die Aufgabe, die Prozesskette vom Sensor über die App, das Gateway und die Cloud bis hin zum Netzwerk durchgängig abzusichern. Zudem gibt MobileIron bekannt, dass man Santhosh Nair als VP IoT hat gewinnen können.  Er wird eng mit Suresh Batchu, dem Mitgründer und Chief Technology Officer von MobileIron, zusammenarbeiten. MobileIron plant, im Verlauf diesen Jahres ein IoT-Produkt auf den Markt zu bringen. Bain & Company schätzt, dass der Umsatz von IoT-Anbietern bis 2020 den Betrag von $ 470 Milliarden überschreiten wird. „MobileIron gründet neue Division für das Internet der Dinge“ weiterlesen

synfis migriert von BlackBerry nach MobileIron und mobilisiert entscheidende Geschäftsprozesse

(PresseBox) (München, 17.01.2017) MobileIron (NASDAQ: MOBL), das Sicherheits-Backbone für modernes Computing, gibt heute bekannt, dass die synfis Service GmbH, ein Spezialist für technischen Service anspruchsvoller Geräte und Systeme in den Bereichen Sparkassen und Banken sowie Industrie, Handel und Medizin, zentrale Geschäftsprozesse auf der MobileIron-Plattform abwickelt. Implementiert hat die EMM-Plattform das Braunschweiger Unternehmen LINEAS Informationstechnik GmbH.

synfis hat eine lange Tradition in der Nutzung von mobilen Endgeräten. 2006 hat man wie viele andere Unternehmen mit dem Einsatz von BlackBerry Mobilgeräten sowie den entsprechenden Management-Werkzeugen begonnen. In 2016 migrierte der technische Dienstleister auf MobileIron. „Wir haben uns für MobileIron entschieden, da wir eine Plattform benötigten, die mit allen wichtigen mobilen Betriebssystemen zusammenarbeitet und die sich im jahrelangen Produktiveinsatz bewährt hat“, erklärt Kai Pfeiffer, Leiter Prozess- & IT- Management bei synfis. „synfis migriert von BlackBerry nach MobileIron und mobilisiert entscheidende Geschäftsprozesse“ weiterlesen