6 Gründe, warum es noch nicht zu spät für den Einstieg in den Krypto-Handel ist

Krypto-Währung
Krypto-Währung. Photo by Aleksi Räisä on Unsplash

Derzeit sind die Kryptomärkte stark in Bewegung, darum taucht schnell die Frage auf, ob es nicht vielleicht bereits zu spät ist, für den Einstieg in den Krypto-Handel. Doch es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum es sicherlich nicht zu spät ist.

Zusammen mit den Kryptowährungen wurde zugleich die Blockchain-Technologie eingeführt, die sowohl in der Welt der Kryptos äußerst bedeutungsvoll ist als auch für extreme Veränderung, Verbesserung und Erleichterung hinsichtlich der Administration sorgt.

Kryptowährungen können neben den Anlagemöglichkeiten auch zur direkten Zahlung genutzt werden. Den Handel betreffend hat man hier zudem die Möglichkeit, auf die Hilfe von automatisierten Handelssystemen zuzugreifen. Hierzu gehört beispielsweise The News Spy, ein Trading Robot, der den Handel automatisch übernimmt. „6 Gründe, warum es noch nicht zu spät für den Einstieg in den Krypto-Handel ist“ weiterlesen

Unternehmer werden in Hongkong

Hongkong City
Hongkong City. Foto: Pixabay

Wer in Hongkong ein Unternehmen gründen möchte, profitiert von den besonders günstigen Geschäftsbedingungen. Es ist für eine Privatgesellschaft mit beschränkter Haftung ein Steuerparadies geschaffen worden, das viele internationale Investoren anlockt und eine florierende Wirtschaft ermöglicht – und dies selbst in Zeiten der COVID-19 Pandemie. In Hongkong wurde die Wirtschaft  durch die Pandemie nicht so schwer beeinträchtigt bzw geschädigt  wie in anderen Wirtschaftsstandorten auf der Welt. Ein Grund dafür liegt darin, dass  die Einschränkungen in Hongkong nur auf das Notwendige begrenzt wurden. „Unternehmer werden in Hongkong“ weiterlesen

COVID-19 – Früherkennung durch automatische Fiebermessung am Firmeneingang

Bildquelle: pixabay.com

Wir leben derzeit in einer echten Krise. Im wirtschaftlichen sowie im gesundheitlichen Sinne. Die COVID-19-Epidemie bedroht nicht nur unser aller Gesundheit, sondern auch unsere deutsche bzw. europäische Wirtschaft sowie die gesamte Wirtschaft weltweit.

Viele Unternehmen halten sich gerade so eben über Wasser. Ein Ausbruch im eigenen Unternehmen wäre eine Katastrophe. Viele Mitarbeiter arbeiten deshalb im Home Office sofern irgend möglich. Einige Jobs kann man aber nicht aus dem Home Office erledigen, hier ist die Präsenz im Unternehmen alternativlos.

„COVID-19 – Früherkennung durch automatische Fiebermessung am Firmeneingang“ weiterlesen

Einfache Mund- und Nasenmaske gesucht?

Bedingt durch den Corona-Virus ist zur Zeit der Bedarf an einfachen, unzertifizierten selbstgenähten Mund- und Nasenmaksen sehr hoch. Allerdings gibt es viele Betrüger, die über eBay oder Amazon Ware anbieten, aber nicht liefern und/oder überhöhte Preise verlangen und die Not der Menschen ausnützen. Private Näher dürfen solche Masken nicht offziell zum Verfkauf anbieten ohne ein Gewerbe. Und diese Masken dürfen auch auf keinen Fall als Schutzmasken bezeichnet werden, sonst drohen Abmahnungen. Es fehlt hier nämlich eine medizinische  Zertifizierung.

Der Nutzen von einfachen Mund- und Nasenmasken aus Stoff ist allerdings klar. Man schützt zwar nicht sich selbst, aber die Mitmenschen. Und wenn jeder eine trägt, schützt jeder jeden. Eine prima Idee. Nur woher nehmen?

Tipp: wir haben einfach mal über Google Maps die kleinen (Änderungs)Schneidereien in unserer unmittelbaren Umgebung gesucht und angerufen. Sofort mit Erfolg. Die Schneiderin ist froh, Umsatz zu machen. Für die Masken zahlt man dann gerne freiwillig 10 Euro / Stück. Damit hilft man auch den kleinen Ladenbesitzern. Und die Schneiderin hat ein Gewerbe und darf auch diese Masken offiziell verkaufen. Firmen wie Trigema stellen ebenfalls solche Masken her und verlangen Preise von 12 Euro / Stück. Das führt teils zu harscher Kritik.

Editiert am 30.4.2020

Edle Türrahmen aus Holz auf französische Art verarbeitet

Holz
Bildquelle: pixabay.com

Türrahmen sind von entscheidender Bedeutung für die Funktionalität und die Optik Ihrer Türen. Sie müssen täglich starken Belastungen standhalten und nutzen sich im Laufe der Jahre ab. Die Farbe vergraut, abgestoßene Kerben und Ecken beeinträchtigen die Optik.

Stilvolle, auf französische Art verarbeitete Holztürrahmen kaufen

Die Optik Ihrer Türrahmen bestimmt die Holzoberfläche. Auf der Webseite https://www.ducerf.de/franzosisch-verarbeitetes-holz dürfen Sie das Holz für Ihre neuen Türrahmen aus zahlreichen, von Hand ausgewählten einheimischen Laubholzarten auswählen. Jede Holzart wird von erfahrenen Facharbeitern mit innovativen Technologien zu Türrahmen mit ausgezeichneter Qualität verarbeitet. „Edle Türrahmen aus Holz auf französische Art verarbeitet“ weiterlesen