Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe

Cloud Computing
Cloud Computing (Foto: Pixabay)

IT Ausgaben Europa: Trotz gebremster Nachfrage im vierten Quartal klettern Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe

Der gesamte jährliche Vertragswert in EMEA ist 2021 so schnell wie noch nie in einem Jahr gewachsen und erreicht 23,3 Milliarden Euro. Im vierten Quartal erzielt der Gesamtmarkt einen Rekordwert von 6,3 Milliarden Euro, wobei das Quartalswachstum von 9 Prozent jedoch das schwächste des Jahres darstellt.

Europas Markt für IT- und Business-Services kletterte 2021 auf eine neue Rekordhöhe, wobei sich das Wachstum im vierten Quartal jedoch verlangsamte. Dies meldet der aktuelle EMEA ISG Index auf Basis der neuesten Zahlen der IT-Services-Branche. Er wird von der Information Services Group (ISG), (NASDAQ: III) herausgegeben, einem führenden Marktforschungs- und Beratungshaus im Technologiesegment. „Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe“ weiterlesen

ISG-Studie: Umfrage in der europäischen Versicherungswirtschaft – Steigender Bedarf an kundenzentrierten Services treibt Digitalisierung der Geschäftsprozesse

Digitalisierung in Unternehmen
Digitalisierung in Unternehmen (Foto: Pixabay)

Neun von zehn Experten sehen höhere Kundenzufriedenheit als wichtigsten Faktor, um die Digitalisierung in Unternehmen weiter auszubauen

42 Prozent der Befragten berichten über wachsende Sicherheitsprobleme in ihren Ökosystemen

87 Prozent der Experten, die von der Information Services Group (ISG)  befragt wurden, äußerten die Ansicht, dass Kundenzentrierung derzeit der wichtigste Faktor sei, um die digitale Transformation der Versicherungswirtschaft weiter voranzutreiben. Unterdessen räumten 42 Prozent der Befragten ein, mit zunehmenden IT-Sicherheitsproblemen zu kämpfen. „ISG-Studie: Umfrage in der europäischen Versicherungswirtschaft – Steigender Bedarf an kundenzentrierten Services treibt Digitalisierung der Geschäftsprozesse“ weiterlesen

Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort

Infografik ISG - Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort
Infografik ISG – Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort (Quelle: ISG)

Das Geschäft mit Software-as-a-Service-Angeboten (SaaS) boomt. Seit fünf Quartalen eilt der Markt von Rekord zu Rekord (vgl. Infografik). Nach der pandemiebedingten Wachstumspause zu Beginn des Jahres 2020 sind die Quartalsumsätze von 51 Milliarden US-Dollar (Q1 2020) auf nunmehr 65 Milliarden US-Dollar (Q2 2021) angestiegen. Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Information Services Group (ISG) hat hierzu die Geschäftsergebnisse der 1300 größten Cloud-Anbieter ausgewertet. Deren Anteil am weltweiten SaaS-Markt beträgt etwa 95 Prozent. Für das gesamte Jahr 2021 geht ISG davon aus, dass die SaaS-Erlöse um 25 Prozent steigen werden.

Nachhaltige Architektur-Lösungen für Sporthallen oder Turnhallen

SMC2 ist die beste Referenz, wenn es um die Planung, Konstruktion und Errichtung von innovativen Sport- sowie Turnhallen geht. Das Prinzip der Kalthalle ist dabei aber sogar für vielfältige Lagerhallen-Zwecke verwendbar.

Charakteristisch für diese spezielle Art von Sporthallen ist die bestmögliche Lösung, wenn eine Kombination aus Komfort, optimaler Temperatur für Sport oder Lagerzwecke, Lichtverhältnissen und Absorption der Geräusche nach Außen gefordert ist. „Nachhaltige Architektur-Lösungen für Sporthallen oder Turnhallen“ weiterlesen

Pufferspeicher von TWL

Heizung in Gebäuden
Heizung in Gebäuden (Foto: Pixabay)

Die Zeiten, in denen Häuser mit einem simplen Holzfeuer oder Kohleofen beheizt werden sind schon lange vorbei. Heute steckt in der Heizungtechnik eine menge Hightech und Know-how. Zu modernen Heizanlagen zählen auch Wärmespeicher. Neben der Speicherung von thermischer Energie ist das wichtigste Ziel bei Wärmespeichern, die Entstehung und die Nutzung von Wärme zeitlich zu entkoppeln.

Pufferspeicher in modernen Heizanlagen

Unter einem Puffer bzw. Pufferspeicher versteht man in einer Heizungsanlage einen Wärmespeicher, der mit Wasser befüllt ist. Der Puffer dient dazu, Differenzen zwischen der erzeugten und der verbrauchten Wärmeleistung auszugleichen. Die Wärmeerzeugung kann dadurch zeitlich vom Verbrauch entkoppelt werden. Dies verbessert Betriebsverhalten, Wirkungsgrad und Haltbarkeit des Wärmeerzeugers (Brenner). „Pufferspeicher von TWL“ weiterlesen