Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe

Cloud Computing
Cloud Computing (Foto: Pixabay)

IT Ausgaben Europa: Trotz gebremster Nachfrage im vierten Quartal klettern Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe

Der gesamte jährliche Vertragswert in EMEA ist 2021 so schnell wie noch nie in einem Jahr gewachsen und erreicht 23,3 Milliarden Euro. Im vierten Quartal erzielt der Gesamtmarkt einen Rekordwert von 6,3 Milliarden Euro, wobei das Quartalswachstum von 9 Prozent jedoch das schwächste des Jahres darstellt.

Europas Markt für IT- und Business-Services kletterte 2021 auf eine neue Rekordhöhe, wobei sich das Wachstum im vierten Quartal jedoch verlangsamte. Dies meldet der aktuelle EMEA ISG Index auf Basis der neuesten Zahlen der IT-Services-Branche. Er wird von der Information Services Group (ISG), (NASDAQ: III) herausgegeben, einem führenden Marktforschungs- und Beratungshaus im Technologiesegment. „Europas Ausgaben für IT- und Business-Services 2021 auf Rekordhöhe“ weiterlesen

ISG-Studie: Umfrage in der europäischen Versicherungswirtschaft – Steigender Bedarf an kundenzentrierten Services treibt Digitalisierung der Geschäftsprozesse

Digitalisierung in Unternehmen
Digitalisierung in Unternehmen (Foto: Pixabay)

Neun von zehn Experten sehen höhere Kundenzufriedenheit als wichtigsten Faktor, um die Digitalisierung in Unternehmen weiter auszubauen

42 Prozent der Befragten berichten über wachsende Sicherheitsprobleme in ihren Ökosystemen

87 Prozent der Experten, die von der Information Services Group (ISG)  befragt wurden, äußerten die Ansicht, dass Kundenzentrierung derzeit der wichtigste Faktor sei, um die digitale Transformation der Versicherungswirtschaft weiter voranzutreiben. Unterdessen räumten 42 Prozent der Befragten ein, mit zunehmenden IT-Sicherheitsproblemen zu kämpfen. „ISG-Studie: Umfrage in der europäischen Versicherungswirtschaft – Steigender Bedarf an kundenzentrierten Services treibt Digitalisierung der Geschäftsprozesse“ weiterlesen

Gastronomiebedarf für das Gastgewerbe

Gastronomie
Gastgewerbe mit guter Ausstattung (Foto: Pixabay)

Im Gastgewerbe in die Konkurrenz groß. Um Erfolg zu haben, muss man sich von den Mitbewerbern abheben. Nicht nur räumlich und kulinarisch, sondern auch mit einem Marketing-Management-Gesamtkonzept.

Selbstverständlich sind die kaufmännischen Fähigkeiten bzgl. Buchhaltung, Wareneinkauf, Warenwert, Kalkulation der Preise, Berücksichtigung von laufenden Fixkosten wie Pacht und Personal sowie variabler, saisonaler Kosten und Einnahmen und nicht zuletzt Personalführung  ebenso wichtig für den Erfolg. „Gastronomiebedarf für das Gastgewerbe“ weiterlesen

Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort

Infografik ISG - Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort
Infografik ISG – Cloud-Markt setzt Wachstumskurs fort (Quelle: ISG)

Das Geschäft mit Software-as-a-Service-Angeboten (SaaS) boomt. Seit fünf Quartalen eilt der Markt von Rekord zu Rekord (vgl. Infografik). Nach der pandemiebedingten Wachstumspause zu Beginn des Jahres 2020 sind die Quartalsumsätze von 51 Milliarden US-Dollar (Q1 2020) auf nunmehr 65 Milliarden US-Dollar (Q2 2021) angestiegen. Das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Information Services Group (ISG) hat hierzu die Geschäftsergebnisse der 1300 größten Cloud-Anbieter ausgewertet. Deren Anteil am weltweiten SaaS-Markt beträgt etwa 95 Prozent. Für das gesamte Jahr 2021 geht ISG davon aus, dass die SaaS-Erlöse um 25 Prozent steigen werden.