Kyocera baut in Shiga, Japan, ein neues Werk zur Herstellung von automatisiertem Fertigungsequipment für „Smart Factory“

Die Anlage wird Produktionszubehör für Kyocera entwickeln, um den Einsatz von Robotik und KI-Technologien zu stärken.

Kyocera: Architektonische Darstellung des neuen Werks
Kyocera: Architektonische Darstellung des neuen Werks

Kyocera hat mit dem Bau einer neuen Anlage auf dem Gelände des Yasu-Produktionskomplexes in der Präfektur Shiga, Japan, begonnen. Die Anlage wird Kyoceras eigene automatisierte Produktionsausrüstung entwickeln und produzieren. So kann das Unternehmen in Zukunft den Einsatz von Robotik und künstlicher Intelligenz (KI) in der Fertigung intensivieren. Der erste Spatenstich wurde am 3. April vor Ort gesetzt. „Kyocera baut in Shiga, Japan, ein neues Werk zur Herstellung von automatisiertem Fertigungsequipment für „Smart Factory““ weiterlesen

Kyocera hat den Erwerb aller Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH erfolgreich abgeschlossen

Frame Parts
Frame Parts

Im Anschluss an die Einigung mit H.C. Starck GmbH im Februar 2019 hat Kyocera Fineceramics GmbH mit Sitz in Deutschland den Erwerb aller Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH, einer europäischen Produktions- und Vertriebsgesellschaft für Hochleistungskeramik mit Sitz in Selb, Deutschland, erfolgreich abgeschlossen. Alle behördlichen Anträge sind eingereicht und von den Verwaltungsbehörden genehmigt worden.

Hintergrund und Ziele der Übernahme

Durch die Akquisition von H.C. Starck Ceramics, die mit dem Besitz feinkeramischer Produktionsanlagen in Europa und innovativen Technologien einhergeht, will Kyocera den Feinkeramikvertrieb weltweit weiter ausbauen.

H.C. Starck Ceramics wurde 1985 unter dem Namen „Hutschenreuther Technische Keramik“ gegründet und 2001 Teil der H.C. Starck-Gruppe. H.C. Starck Ceramics verfügt über eine reaktionsgebundene Siliziumkarbid-Prozesstechnologie (RBSiC1), eine für Kyocera neue Technologie, die die Herstellung großer sowie komplex geformter Keramikteile mit einer sehr hohen Steifheit ermöglicht. Das neu erworbene Unternehmen bringt zudem hocheffiziente Produktionsanlagen mit modernen Technologien wie künstlicher Intelligenz (AI) mit. „Kyocera hat den Erwerb aller Anteile der H.C. Starck Ceramics GmbH erfolgreich abgeschlossen“ weiterlesen

DSGVO – jetzt wird’s ernst: Was es bei einer Abmahnung zu beachten gilt

Abmahnung wegen DSGVO
Abmahnung wegen DSGVO

Seit Mai 2018 muss die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, verpflichtend zur Anwendung kommen. Trotzdem herrscht bis heute noch breite Verunsicherung im praktischen Umgang mit den Datenschutzregeln. Deshalb kommt es nicht selten zu Verstößen, die Abmahnungen zur Folge haben können. Im besten Fall kann so eine Abmahnung nur unangenehm sein, im schlimmsten Fall sehr teuer werden. Tatsache ist: Es wird rege abgemahnt in Deutschland. Der folgende Beitrag zeigt auf, wie sich DSGVO-Abmahnungen vermeiden lassen. Und sollte doch eine Abmahnung im Briefkasten gelandet sein, gibt es nützliche Tipps, was dann genau zu tun ist. „DSGVO – jetzt wird’s ernst: Was es bei einer Abmahnung zu beachten gilt“ weiterlesen

Geschäftsreisetrends 2019

Geschäftsmann
Geschäftsmann

Geschäftsreisen sind ein wichtiger Bestandteil der Tourismusbranche und der wirtschaftlichen Entwicklung eines Landes. In diesem Jahr werden wirtschaftliche Stabilität, mehr Direktflüge und ein gutlaufender Meeting-Sektor der Branche ein enormes Wachstum bringen und Millionen von Einnahmen generieren. Angetrieben von neuen Technologien und sich ändernden Gewohnheiten erleben Geschäftsreisen in diesem Jahr einen grundlegenden Wandel in der Art und Weise, wie der Reisende bedient wird. WorldHotels stellt die wichtigsten Trends vor, die den Geschäftsreisesektor in diesem Jahr prägen werden. „Geschäftsreisetrends 2019“ weiterlesen

Sicherer, integrierter Dateiaustausch mit dem Steuerberater

Dateiablage: Neue, kostenfreie Funktion von lexoffice

lexoffice hat seine umfassende Online-Buchhaltungslösung um ein praktisches, kostenfreies Feature erweitert, das die digitale Zusammenarbeit zwischen Mandanten und Steuerberater weiter optimiert: Eine integrierte Dateiablage sorgt ab sofort für einen einfachen Dateiaustausch direkt im geschützten lexoffice-Bereich – also ohne dass Anwender dafür ein Drittsystem nutzen müssen. „Sicherer, integrierter Dateiaustausch mit dem Steuerberater“ weiterlesen