Veröffentlichungen

Mastercard nutzt künstliche Intelligenz für besseres, sichereres Einkaufen

mastercard-decision-intelligence_a-typical-shopping-experienceDecision Intelligence nutzt maschinelle Lerntechnologien, um die Genehmigung rechtmäßiger Transaktionen zu erleichtern und den Kunden ein besseres Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Frankfurt am Main, 30. November 2016 – Mastercard bietet ab sofort den umfangreichen Autorisierungs- und Betrugserkennungsservice Decision Intelligence an. Dieses Tool unterstützt die Kartenherausgeber mit Hilfe von künstlicher Intelligenz, die Genehmigung von Transaktionen zu optimieren und damit überflüssige Ablehnungen von Transaktionen, die zu Unmut bei Kreditkarteninhabern führen, zu reduzieren. (mehr …)

Den richtigen Job finden – aber wie?

Stellenangebote in ganz Deutschland

Stellenangebote in ganz Deutschland (© vege – Fotolia.com)

Arbeit zu finden, die zur eigenen Persönlichkeit passt, kann sich als sehr kompliziert und zeitraubend herausstellen. Die Gründe dafür sind vielfältig – oftmals sind trotz entsprechender Qualifikationen keine Stellen verfügbar. Ferner kann es daran liegen, dass man einfach noch keinen Job gefunden hat, der den eigenen Vorstellungen entspricht – schließlich muss man bei der Wahl des Jobs unter Anderem auch berücksichtigen, dass dieser letzten Endes so vielfältig gestrickt sein muss wie die Persönlichkeit selbst.
Aufgrund der beiden aufgezeigten Gründe entscheiden sich immer mehr Suchende, ihre Jobfindung online zu verlagern. Das ist nicht weiter verwunderlich: Schließlich bietet das Internet seit jeher einen Knotenpunkt der Kommunikation. Dabei gibt es bestimmte Portale, die genau das anbieten. Als populäres Beispiel kann man jobs.de anführen. (mehr …)

Wirtschaftlicher Erfolg durch eine starke Persönlichkeit

Business Event

Business Event (© pojoslaw – Fotolia.com)

Wer sich dazu entscheidet, ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen zu wollen, für den ist es von entscheidender Bedeutung, beim Gegenüber einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Möglich wird dies zum Beispiel dadurch, dass ein freundliches Auftreten viele Menschen dazu verleitet, einem anderen Menschen ein bestimmtes Produkt abzukaufen. Manchmal muss auch zusätzliche Überzeugungsarbeit geleistet werden, zum Beispiel wenn den potentiellen Kunden das Produkt nicht zu hundert Prozent überzeugt, Eine starke und selbstbewusste Persönlichkeit des Verkäufers kann dabei am Ende den Ausschlag geben, ob das Produkt erfolgreich an den Mann gebracht wird. Weitere wertvolle Informationen zu dieser Thematik finden Sie hier: Persönlichkeitsentwicklung. (mehr …)

Nachfolgeberatung für die Unternehmensnachfolge

Businessman adjusting his necktieEines der schwersten Themen der Welt

Schön ist das Unternehmertum – vor allen Dingen dann, wenn das Unternehmen floriert und wächst. Dennoch gilt es eines Tages, eine schwere Entscheidung zu treffen:  Wie soll es weitergehen?
Eine erste Entscheidungshilfe gibt es bei einer Nachfolgeberatung (mehr …)

Algorithmus vereint mit gesundem Menschenverstand

consocium Gründerteam

Quelle: consocium

Consocium überzeugt mit Consulting 4.0

Hamburg, 18. August 2016 – Das Startup Consocium schließt mit einem neuartigen Geschäftsmodell eine Marktlücke: Bei der Vermittlung von selbstständigen Top-Management-Consultants an Unternehmen zählen bei dem Beraternetzwerk nicht allein die Angaben in der Datenbank. Auch der persönliche Eindruck und die Empfehlungen der Netzwerkpartner führen zum besten Matching. Darüber hinaus bietet der hohe persönliche Bezug innerhalb des Netzwerks völlig neue Möglichkeiten, umfangreiche Projekte in Teams zu bearbeiten. Nach den großen Beratungsfirmen, selbstständigen Einzelberatern und Online-Vermittlungsplattformen bedeutet das Kombinationsmodell von Consocium die längst überfällige Weiterentwicklung zu Consulting 4.0. (mehr …)